Montag, 31. Mai 2010

Neuköllner Geschichten - Lesung von Tanka Ticker & Borscht

„Neuköllner Protokolle“
Die Berliner Autorin Tanka Ticker protokolliert Neuköllner Einzelfälle in vielseitigen Kurzgeschichten. Der in Rente gegangene Hausmeister, der abgelehnte Polizeischüler, die Langzeitstudierende, die Alleinerziehende und andere Neuköllner gaben ihre unterhaltsamen Erlebnisse zu Protokoll.
www.souvenirmanufaktur.de

„Sieben Tage Neukölln - Ein Fall für Borscht“
Borscht, der beste Neuköllner Privatdetektiv, übernimmt jeden Fall auf jeden Fall. Von seinen letzten Fällen erzählt er in seinem neuen Kriminalroman „Sieben Tage Neukölln – Ein Fall für Borscht“, aufgeschrieben von den Autoren Peter Rieprich und Norbert Kleemann.
www.neukoelln.tv

Ort: Kreative Gesellschaft Berlin / KGB44, Hertzbergstraße 1, 12055 Berlin

Termin: Samstag, 5.6., 15.00 Uhr

Infotelefon: 0174 / 886 0 866

Web: http://rixdorfer-kunstnetz.blogspot.com