Mittwoch, 26. Mai 2010

Schon mal von Linsen erzählt?

Der Neuköllner Linsenerzähler

Datum:  Sonntag, 30. Mai 2010
Zeit:  14:00 - 17:00
Ort:  Mensa der Richardgrundschule, Richardplatz 14, 12055 Berlin-Neukölln
 
Wir möchten Sie hiermit ganz herzlich zur Premiere des Neuköllner Linsenerzählers am 30. Mai einladen.

Für diesen Termin konnten wir NeuköllnerInnen mit arabischen, russischen und türkischen Wurzeln gewinnen. Von ihnen werden uns leckere Kostproben kredenzt. Zudem liest der Dichter Hamed Hamid aus seinem Werk in Deutsch und Arabisch, Musiker Arvid Brunne spielt auf dem Hang, Johannes Walter spielt Flöte, der
Maler Andrei Krioukov wird vor Ort ein Bild malen. Ein Kinderprogramm wird von Barbara Pietschke (Klavier) und Thomas Herfort (Puppenspieler) gestaltet.

Der Neuköllner Linsenerzähler ist eine neue Veranstaltungsreihe, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die verschiedenen Kulturen zusammenzubringen. Es geht um das Weggehen im Allgemeinen und das Ankommen und Leben in Rixdorf im Besonderen.

Wir wollen im Jubiläumsjahr – Rixdorf wird 650 Jahre alt – bei vier Veranstaltungen an acht Terminen in und um das Richardquartier im Herzen von Neukölln die hier lebenden Menschen und alle Berliner zusammen zu bringen.

www.neukoelln.tv, ahoi [at] neukoelln [dot] tv

Tel. 030 – 5321 74 01

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!