Dienstag, 27. Juli 2010

Einladung zum Rixdorfer Workshop: R.I.E.K.E.

R.I.E.K.E.
Ahoj liebe kreative Rixdorferinnen und Rixdorfer,

wir möchten Euch zu unserem Kreativ-Workshop "RIEKE - Rixdorf ist eine kulturelle Expansion" einladen.

Ihr kennt sicher den alten Gassenhauer "In Rixdorf ist Musike, Da tanz ick mit der Rieke, In Rixdorf bei Berlin."
Wir gucken uns diesen Berliner Schlager, der zum Welthit wurde, im 650. Rixdorfer Geburtstagsjahr genauer an.
Wir wollen wissen, wer war Rieke, wo kam sie her, wie sah sie aus, wie hat sie gelebt, was machte sie in Rixdorf?

Wir bauen in diesem Jahr ein eigenes Denkmal für die Rixdorfer Rieke Wir schnitzen ihr ein Denkmal aus Holz.

Die interaktive Vernissage findet am 11.9. statt - bei Popráci - dem 177. Rixdorfer Strohballenrollen.

Wir suchen Leute, die Lust haben, mit uns eine offene Ateliergemeinschaft zu bilden, gemeinsam zu malen, zeichnen, fotografieren, schnitzen, dichten, singen...

Wir veranstalten am Donnerstag, 12.8, 13.00 bis 18.00 Uhr einen "Tag der Ideen" für das Projekt. Ort: Kreative Gesellschaft Berlin, Hertzbergstraße 1, 12055 Berlin.

Am Freitag, 13.8. am Samstag, 14.8. und am Sonntag, 15.8., jeweils 13 - 18 Uhr, gibt es Workshops, in dem Ihr, je nach Belieben, rund um unser Thema kreativ werden könnt.
Ort: Schnitzophren, Schudomastraße 27, 12055 Berlin

Infos bekommt Ihr bei Tanja, ahoj [at] gmx [dot] net, 0174 / 886 0 866, Büro 81493544

Wir freuen uns auf Euch, Euer RIEKE-Team: Lena und Simea von Schnitzophren, www.schnitzophren.com und Tanja von 44 Cool Girls / Souvenirmanufaktur Berlin, www.souvenirmanufaktur.de

Das Projekt RIEKE - Rieke ist eine kulturelle Expansion wird gefördert durch LSK - Lokales Soziales Kapital